Werter Interessent,
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Immoline-Homepage.
Wir werden Ihre Objektanfragen und Kauf- bzw. Verkaufswünsche vertrauensvoll und absolut diskret behandeln.
Dafür stehe ich seit 25 Jahren mit meinem Namen.
Der für Sie zuständige Immoline-Experte wird mit Ihnen zeitnah, das heisst innert der nächsten 24 Stunden, Kontakt aufnehmen.
Wir freuen uns auf eine professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Thomas Köstner & Team

Kontaktieren Sie uns



Tel. +41 61 273 70 00

Senden Sie uns eine E-Mail



info@immoline.ch

Werter Interessent,
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Immoline-Homepage.
Wir werden Ihre Objektanfragen und Kauf- bzw. Verkaufswünsche vertrauensvoll und absolut diskret behandeln.
Dafür stehe ich seit 25 Jahren mit meinem Namen.
Der für Sie zuständige Immoline-Experte wird mit Ihnen zeitnah, das heisst innert der nächsten 24 Stunden, Kontakt aufnehmen.
Wir freuen uns auf eine professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Thomas Köstner & Team

Kontaktieren Sie uns



Tel. +41 61 273 70 00

Senden Sie uns eine E-Mail



info@immoline.ch

25 Jahre Immoline Basel AG
Objekt-Nr. oder Ort:


Über Eintausend erfolgreich abgewickelte Liegenschaftsverkäufe in der Region sprechen für sich:

Hier finden sie unsere Presseveröffentlichungen »



Exposé: 219  Kontakt  Exposé drucken
 
 

4.5 Zi. EFH im Chaletstil m. traumhafter Aussicht in Bärschwil

Renovationsobjekt: Gelegenheit für Hand- oder Heimwerker

Einfamilienhaus


4252 Bärschwil
  • Anzahl Zimmer:
  • 4.5     
  • Anzahl Schlafzimmer:
  • 3     
  • Anzahl Badezimmer:
  • 2     
  • Baujahr:
  • 1969/1990     

  • Wohnfläche:
  • 130 m²

  • Nutzfläche:
  • 255 m²

  • Kubatur:
  • 836 m³

  • Grundstück:
  • 1'506 m²

Ihr Ansprechpartner:

Roman Kiefer
Roman Kiefer
Liegenschaftsverkauf
 
Immoline-Basel AG
Freie Strasse 105
4051 Basel
Office:  061 273 70 03
Mobil:  079 503 06 06

kiefer@immoline.ch
www.immoline.ch

Lagebeschreibung:

An naturverbundener Ortsrandlage von Bärschwil befindet sich diese Liegenschaft auf einer über 1500 qm grossen Parzelle mit einer traumhaften Aussicht hinunter ins Tal. Die Gemeinde Bärschwil liegt auf einer Höhe von 466 m ü. M. im Bezirk Thierstein ca. 5 km südwestlich der Stadt Laufen. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel erfolgt via Postautobus nach Laufen. Dinge des täglichen Bedarfs finden sich bei verschiedenen Erstversorgern im Dorf sowie in der Gemeinde Liesberg oder in Laufen bei den bekannten Discountern oder Fachgeschäften. Kinder besuchen den Kindergarten bzw. die Primarschule Bärschwil / Grindel, weiterführende Schulen sind die KTW Kreisschule Thierstein West sowie das Gymasium Laufental - Thierstein in Laufen. In der Freizeit freuen sich ortsansässige Kultur- und Sportvereine über neue Mitglieder.

Objektbeschreibung:

Die 1969 erbaute Liegenschaft mit der über 80 qm grossen Doppelgarage bietet ein interessantes Raumkonzept und verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten. Das Untergeschoss wurde in Massivbauweise ausgeführt, das Obergeschoss wie bei Chalets üblich in Holzbauweise mit Innen u. Aussenschalung, mineralischer Dämmung sowie Dachaufbau mit Ziegeleindeckung. 

Das Gebäude befindet sich in gutem Zustand, jedoch wird man heute verschiedene Renovationen, wie das Ersetzen der Küche, Bäder, Heizung, Malerarbeiten, Bodenbeläge etc. durchführen, da diese nicht mehr ganz dem heutigen Zeitgeschmack entsprechen. Hierfür ist im Kaufpreis bereits ein Budget von 125.000,-- CHF enthalten, welches vom prospektierten Kaufpreis in zum Abzug gebracht werden kann, so dass der Nettokaufpreis lediglich 720.000,-- CHF beträgt.

Zum Raumprogramm :

Im Obergeschoss befindet sich nach dem Eingangsbereich eine Diele mit Zugang in die Küche, welche mit einer Einbauküche und einem Essplatz ausgestattet ist, sowie zum Badezimmer und zwei Schlafzimmern. Danach geht es in das offene Esszimmer, welches sich in das Wohnzimmer mit Chemineé öffnet. Eines der Schlafzimmer und der Wohn- Essbereich verfügen über grosse Fensterfronten sowie Zugang zu dem sich über die komplette Hausbreite erstreckenden vorgesetzen Balkon, welcher einen grandiosen Ausblick in das Tal bietet.

Im Untergeschoss, entweder über eine Wendeltreppe vom Wohnzimmer oder über einen separaten Aussenzugang erreichbar, befindet sich ein Raum mit Naturfelsen und ebenfalls offenem Kamin, ein weiteres Zimmer mit zusätzlichem Bad, der Heizraum sowie ein Vorratskeller.

Im Aussenbereich gibt es auf der rechten Hausseite ebenfalls einen Keller, der von aussen über den grosszügigen Grillplatz mit Blick ins Tal zugänglich ist.  Verschiedene Aussensitzplätze im vorderen, seitlichen und unteren Bereich der Liegenschaft können hier erweitert oder durch Neugestaltung des Gartens geschaffen werden. Ein grosses Garagengebäude mit Doppeltor und separatem Zugang sowie zahlreiche PKW Stellplätze im Hof sind ebenfalls vorhanden.

 

Sonstiges:

Fazit der Immoline :

Interessante Liegenschaft mit den verschiedensten Nutzungs- bzw Gestaltungsmöglichkeiten und mit der Gelegenheit seine persönlichen Ideen und Wünsche umzusetzen. Gerne stehen wir Ihnen auch hier mit Empfehlungen von zuverlässigen Handwerkern zur Seite.

Lagebeschreibung:

Lagebeschreibung:

An naturverbundener Ortsrandlage von Bärschwil befindet sich diese Liegenschaft auf einer über 1500 qm grossen Parzelle mit einer traumhaften Aussicht hinunter ins Tal. Die Gemeinde Bärschwil liegt auf einer Höhe von 466 m ü. M. im Bezirk Thierstein ca. 5 km südwestlich der Stadt Laufen. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel erfolgt via Postautobus nach Laufen. Dinge des täglichen Bedarfs finden sich bei verschiedenen Erstversorgern im Dorf sowie in der Gemeinde Liesberg oder in Laufen bei den bekannten Discountern oder Fachgeschäften. Kinder besuchen den Kindergarten bzw. die Primarschule Bärschwil / Grindel, weiterführende Schulen sind die KTW Kreisschule Thierstein West sowie das Gymasium Laufental - Thierstein in Laufen. In der Freizeit freuen sich ortsansässige Kultur- und Sportvereine über neue Mitglieder.

Objektbeschreibung:

Objektbeschreibung:

Die 1969 erbaute Liegenschaft mit der über 80 qm grossen Doppelgarage bietet ein interessantes Raumkonzept und verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten. Das Untergeschoss wurde in Massivbauweise ausgeführt, das Obergeschoss wie bei Chalets üblich in Holzbauweise mit Innen u. Aussenschalung, mineralischer Dämmung sowie Dachaufbau mit Ziegeleindeckung. 

Das Gebäude befindet sich in gutem Zustand, jedoch wird man heute verschiedene Renovationen, wie das Ersetzen der Küche, Bäder, Heizung, Malerarbeiten, Bodenbeläge etc. durchführen, da diese nicht mehr ganz dem heutigen Zeitgeschmack entsprechen. Hierfür ist im Kaufpreis bereits ein Budget von 125.000,-- CHF enthalten, welches vom prospektierten Kaufpreis in zum Abzug gebracht werden kann, so dass der Nettokaufpreis lediglich 720.000,-- CHF beträgt.

Zum Raumprogramm :

Im Obergeschoss befindet sich nach dem Eingangsbereich eine Diele mit Zugang in die Küche, welche mit einer Einbauküche und einem Essplatz ausgestattet ist, sowie zum Badezimmer und zwei Schlafzimmern. Danach geht es in das offene Esszimmer, welches sich in das Wohnzimmer mit Chemineé öffnet. Eines der Schlafzimmer und der Wohn- Essbereich verfügen über grosse Fensterfronten sowie Zugang zu dem sich über die komplette Hausbreite erstreckenden vorgesetzen Balkon, welcher einen grandiosen Ausblick in das Tal bietet.

Im Untergeschoss, entweder über eine Wendeltreppe vom Wohnzimmer oder über einen separaten Aussenzugang erreichbar, befindet sich ein Raum mit Naturfelsen und ebenfalls offenem Kamin, ein weiteres Zimmer mit zusätzlichem Bad, der Heizraum sowie ein Vorratskeller.

Im Aussenbereich gibt es auf der rechten Hausseite ebenfalls einen Keller, der von aussen über den grosszügigen Grillplatz mit Blick ins Tal zugänglich ist.  Verschiedene Aussensitzplätze im vorderen, seitlichen und unteren Bereich der Liegenschaft können hier erweitert oder durch Neugestaltung des Gartens geschaffen werden. Ein grosses Garagengebäude mit Doppeltor und separatem Zugang sowie zahlreiche PKW Stellplätze im Hof sind ebenfalls vorhanden.

 

Sonstiges:

Sonstiges:

Fazit der Immoline :

Interessante Liegenschaft mit den verschiedensten Nutzungs- bzw Gestaltungsmöglichkeiten und mit der Gelegenheit seine persönlichen Ideen und Wünsche umzusetzen. Gerne stehen wir Ihnen auch hier mit Empfehlungen von zuverlässigen Handwerkern zur Seite.

KAUFPREIS: CHF 845'000

Ihr Ansprechpartner für weitere Infos und die Besichtigung dieser Liegenschaft:

Roman Kiefer
Roman Kiefer
Liegenschaftsverkauf
 
Immoline-Basel AG
Freie Strasse 105
4051 Basel
Office:  061 273 70 03
Mobil:  079 503 06 06

kiefer@immoline.ch
www.immoline.ch

 
Exposé: 219  Kontakt  Exposé drucken


Kontakt für weitere Objektinformationen

 














  • Cwx55




Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
 
IMMOLINE-KUNDENCENTER

IMMOLINE - KUNDENCENTER BASEL

Freie Strasse 105 1.OG
CH - 4051 BASEL
info@immoline.ch · 061 273 70 00

IMMO-LOUNGE PRIME PROPERTIES

Freie Strasse 105 2.OG
CH - 4051 BASEL
info@immoline.ch · 061 273 70 02
IMMOLINE-HAUPTSITZ

IMMOLINE-HAUPTSITZ

Arnold-Böcklin-Str. 31
CH - 4051 BASEL
IMMOLINE-ZWEIGSTELLE

IMMOLINE-ZWEIGSTELLE

Hauptstrasse 31
CH - 4133 PRATTELN


Basler Know-How / Internationale Klientel - Immoline-Basel AG