Werter Interessent,
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Immoline-Homepage.
Wir werden Ihre Objektanfragen und Kauf- bzw. Verkaufswünsche vertrauensvoll und absolut diskret behandeln.
Dafür stehe ich seit 25 Jahren mit meinem Namen.
Der für Sie zuständige Immoline-Experte wird mit Ihnen zeitnah, das heisst innert der nächsten 24 Stunden, Kontakt aufnehmen.
Wir freuen uns auf eine professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Thomas Köstner & Team

Kontaktieren Sie uns



Tel. +41 61 273 70 00

Senden Sie uns eine E-Mail



info@immoline.ch

Werter Interessent,
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Immoline-Homepage.
Wir werden Ihre Objektanfragen und Kauf- bzw. Verkaufswünsche vertrauensvoll und absolut diskret behandeln.
Dafür stehe ich seit 25 Jahren mit meinem Namen.
Der für Sie zuständige Immoline-Experte wird mit Ihnen zeitnah, das heisst innert der nächsten 24 Stunden, Kontakt aufnehmen.
Wir freuen uns auf eine professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Thomas Köstner & Team

Kontaktieren Sie uns



Tel. +41 61 273 70 00

Senden Sie uns eine E-Mail



info@immoline.ch

25 Jahre Immoline Basel AG
Objekt-Nr. oder Ort:


Über Eintausend erfolgreich abgewickelte Liegenschaftsverkäufe in der Region sprechen für sich:

Hier finden sie unsere Presseveröffentlichungen »



Exposé: 222  Kontakt  Exposé drucken
 
 

Repräsentatives 7,5 Zimmer - Stadthaus mit schönem Garten

An begehrter Wohnlage nahe dem Schützenmattpark und dem Zoo

Stadthaus


4054 Basel
  • Anzahl Zimmer:
  • 7.5     
  • Anzahl Schlafzimmer:
  • 5     
  • Anzahl Badezimmer:
  • 3     
  • Baujahr:
  • 1907     

  • Wohnfläche:
  • 295 m²

  • Kubatur:
  • 1'524 m³

  • Grundstück:
  • 312 m²

Ihr Ansprechpartner:

Roman Kiefer
Roman Kiefer
Liegenschaftsverkauf
 
Immoline-Basel AG
Freie Strasse 105
4051 Basel
Office:  061 273 70 03
Mobil:  079 503 06 06

kiefer@immoline.ch
www.immoline.ch

Lagebeschreibung:

Dieses repräsentative Liegenschaft mit romantischem Stadtgarten liegt im Zentrum des Bachletten-/Paulusquartiers, einem der vornehmsten Wohnquartiere von Basel. 
Die Wohnlage nahe dem Zoo und dem Schützenmattpark sind besonders bei Familien und Ex-Pats beliebt. Der traditionelle Dienstagsmarkt am Rütimeyerplatz bietet der Quartierbevölkerung die Möglichkeit saisonales Obst und Gemüse und andere typische Marktprodukte frisch und günstig einzukaufen. Auch der grosse alte Brunnen ist hier ein beliebter Treffpunkt für Kinder, Jugendliche und Familien.  

Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, wie Bus, Tram und Bahnhof ist perfekt, auch sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten und Schulen liegen nur einen Katzensprung von der Liegenschaft entfernt.

Objektbeschreibung:

Dieses ansprechende Basler Stadthaus wurde im Jahre 1907 als Mehrfamilienhaus erbaut. Die sympathisch zurückhaltende Fassade, welche das typische und so sehr geschätzte Basler Understatement unterstreicht, verbirgt im Innern einen phantastischen Wohn(t)raum, welcher mit seinen Stilelementen den einzigartigen Charme dieser Bauzeit - der Blütezeit der Immobilien - widerspiegelt. Die schönen Parkettböden und Stukkaturdecken werden auch Sie begeistern können. Die sich seit Jahrzenten im Besitz der Familie befindliche Liegenschaft wurde stets unterhalten und weiss sich heute in äusserst gepflegten Zustand zu präsentieren. Im Jahre 1995 wurde die Liegenschaft komplett saniert und zur Nutzung als Einfamilienhaus umkonzipiert. Von 2016 bis 2020 wurden weitere Modernisierungsmassnahmen durchgeführt wie z. b. neue Bäder, neue Küche und das Chemineé komplett ersetzt. Zum Einzug ist hier lediglich mit den Kosten für die Fertigstelllung des Ausbau vom Dachgeschoss ( Bodenbeläge / Gipser u. Malerarbeiten ) sowie Malerarbeiten im Kellergeschoss zu rechnen. Hierfür oder für persönliche Änderungswünsche ist im Kaufpreis bereits ein Budget von 50.000,-- CHF enthalten ( Offerten liegen vor ). Der Nettokaufpreis beträgt somit CHF 3.440.000,-- .

Zum grosszügigen Raumprogramm:

Über den gedeckten Hauszugang gelangt man durch den Windfang mit Garderobe in das repräsentative Entrée mit dem original alten Mosaik-Steinboden. Hier in der Eingangshalle ist auch das schöne Eichentreppenhaus und ein modernisiertes Gäste-WC angesiedelt. Der Lebensmittelpunkt im Gartengeschoss des Hauses sind die kommunizierenden Räume wie die grosse offene Küche mit neuer Einbauküche, das sich anschliessende Esszimmer mit Übergang in das Wohnzimmer bzw. in die Bibliothek mit Chemineé, welche einen Zugang als auch einen herrlichen Ausblick in den eigenen Garten bieten kann.

Über die bereits erwähnte originale Eichentreppe gelangt man ins erste Obergeschoss, welches über den großzügigen Masterbedroom mit eigener Ankleide sowie über ein neuwertiges Ensuite-Badezimmer mit Doppellavabo, WC und grosser Dusche aufwarten kann. Erwähnenswert ist auch die hier vorgelagerte teilgedeckte Terrasse mit Blick auf den eigenen und die sich anschliessenden Gärten der Nachbarhäuser, welche den Eindruck einer parkähnlichen Anlage vermitteln. Ein weiteres grosses Zimmer dient auf dieser Ebene zum einen als Büro sowie auch als TV Zimmer, auch hier gibt es einen Zugang zu einem kleinen Balkon.

Das zweite Obergeschoss, die Kinderetage bietet insgesamt drei Zimmer sowie ein neu gestaltetes Bad mit Dusche, Lavabo und WC, sowie ein praktisches separates Reduit.

Der zum Endausbau bereits vorbereitete Dachstock bietet eine Raumhöhe von bis zu fünf Metern und weitere Wohnfläche, idealerweise als Teenagerzimmer, als Gästebereich oder zusätzliches Wohnstudio zu nutzen.

Im nicht minder großzügigen Untergeschoss befinden sich neben dem Vorraum, der ehemalige Kohlenkeller, die grosse Waschküche mit direktem Zugang in den Garten, der Heizraum sowie zwei zusätzliche Lager. bzw. Kellerräume.

Der vordere Aussenbereich ist pflegeleicht angelegt und verfügt über ausreichend Platz für Velo, Roller oder Kinderwagen. Ein Zugang in den Kellerbereich ist von hier ebenfalls gegeben. Der schöne Stadtgarten im rückwärtigen Bereich mit gewachsenem Baumbestand und Aussensitzplatz bietet viel Privatsphäre und eine hohe Lebensqualität.

Lagebeschreibung:

Lagebeschreibung:

Dieses repräsentative Liegenschaft mit romantischem Stadtgarten liegt im Zentrum des Bachletten-/Paulusquartiers, einem der vornehmsten Wohnquartiere von Basel. 
Die Wohnlage nahe dem Zoo und dem Schützenmattpark sind besonders bei Familien und Ex-Pats beliebt. Der traditionelle Dienstagsmarkt am Rütimeyerplatz bietet der Quartierbevölkerung die Möglichkeit saisonales Obst und Gemüse und andere typische Marktprodukte frisch und günstig einzukaufen. Auch der grosse alte Brunnen ist hier ein beliebter Treffpunkt für Kinder, Jugendliche und Familien.  

Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, wie Bus, Tram und Bahnhof ist perfekt, auch sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten und Schulen liegen nur einen Katzensprung von der Liegenschaft entfernt.

Objektbeschreibung:

Objektbeschreibung:

Dieses ansprechende Basler Stadthaus wurde im Jahre 1907 als Mehrfamilienhaus erbaut. Die sympathisch zurückhaltende Fassade, welche das typische und so sehr geschätzte Basler Understatement unterstreicht, verbirgt im Innern einen phantastischen Wohn(t)raum, welcher mit seinen Stilelementen den einzigartigen Charme dieser Bauzeit - der Blütezeit der Immobilien - widerspiegelt. Die schönen Parkettböden und Stukkaturdecken werden auch Sie begeistern können. Die sich seit Jahrzenten im Besitz der Familie befindliche Liegenschaft wurde stets unterhalten und weiss sich heute in äusserst gepflegten Zustand zu präsentieren. Im Jahre 1995 wurde die Liegenschaft komplett saniert und zur Nutzung als Einfamilienhaus umkonzipiert. Von 2016 bis 2020 wurden weitere Modernisierungsmassnahmen durchgeführt wie z. b. neue Bäder, neue Küche und das Chemineé komplett ersetzt. Zum Einzug ist hier lediglich mit den Kosten für die Fertigstelllung des Ausbau vom Dachgeschoss ( Bodenbeläge / Gipser u. Malerarbeiten ) sowie Malerarbeiten im Kellergeschoss zu rechnen. Hierfür oder für persönliche Änderungswünsche ist im Kaufpreis bereits ein Budget von 50.000,-- CHF enthalten ( Offerten liegen vor ). Der Nettokaufpreis beträgt somit CHF 3.440.000,-- .

Zum grosszügigen Raumprogramm:

Über den gedeckten Hauszugang gelangt man durch den Windfang mit Garderobe in das repräsentative Entrée mit dem original alten Mosaik-Steinboden. Hier in der Eingangshalle ist auch das schöne Eichentreppenhaus und ein modernisiertes Gäste-WC angesiedelt. Der Lebensmittelpunkt im Gartengeschoss des Hauses sind die kommunizierenden Räume wie die grosse offene Küche mit neuer Einbauküche, das sich anschliessende Esszimmer mit Übergang in das Wohnzimmer bzw. in die Bibliothek mit Chemineé, welche einen Zugang als auch einen herrlichen Ausblick in den eigenen Garten bieten kann.

Über die bereits erwähnte originale Eichentreppe gelangt man ins erste Obergeschoss, welches über den großzügigen Masterbedroom mit eigener Ankleide sowie über ein neuwertiges Ensuite-Badezimmer mit Doppellavabo, WC und grosser Dusche aufwarten kann. Erwähnenswert ist auch die hier vorgelagerte teilgedeckte Terrasse mit Blick auf den eigenen und die sich anschliessenden Gärten der Nachbarhäuser, welche den Eindruck einer parkähnlichen Anlage vermitteln. Ein weiteres grosses Zimmer dient auf dieser Ebene zum einen als Büro sowie auch als TV Zimmer, auch hier gibt es einen Zugang zu einem kleinen Balkon.

Das zweite Obergeschoss, die Kinderetage bietet insgesamt drei Zimmer sowie ein neu gestaltetes Bad mit Dusche, Lavabo und WC, sowie ein praktisches separates Reduit.

Der zum Endausbau bereits vorbereitete Dachstock bietet eine Raumhöhe von bis zu fünf Metern und weitere Wohnfläche, idealerweise als Teenagerzimmer, als Gästebereich oder zusätzliches Wohnstudio zu nutzen.

Im nicht minder großzügigen Untergeschoss befinden sich neben dem Vorraum, der ehemalige Kohlenkeller, die grosse Waschküche mit direktem Zugang in den Garten, der Heizraum sowie zwei zusätzliche Lager. bzw. Kellerräume.

Der vordere Aussenbereich ist pflegeleicht angelegt und verfügt über ausreichend Platz für Velo, Roller oder Kinderwagen. Ein Zugang in den Kellerbereich ist von hier ebenfalls gegeben. Der schöne Stadtgarten im rückwärtigen Bereich mit gewachsenem Baumbestand und Aussensitzplatz bietet viel Privatsphäre und eine hohe Lebensqualität.

KAUFPREIS: CHF 3'490'000

Ihr Ansprechpartner für weitere Infos und die Besichtigung dieser Liegenschaft:

Roman Kiefer
Roman Kiefer
Liegenschaftsverkauf
 
Immoline-Basel AG
Freie Strasse 105
4051 Basel
Office:  061 273 70 03
Mobil:  079 503 06 06

kiefer@immoline.ch
www.immoline.ch

 
Exposé: 222  Kontakt  Exposé drucken


Kontakt für weitere Objektinformationen

 














  • LNHZP




Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
 
IMMOLINE-KUNDENCENTER

IMMOLINE - KUNDENCENTER BASEL

Freie Strasse 105 1.OG
CH - 4051 BASEL
info@immoline.ch · 061 273 70 00

IMMO-LOUNGE PRIME PROPERTIES

Freie Strasse 105 2.OG
CH - 4051 BASEL
info@immoline.ch · 061 273 70 02
IMMOLINE-HAUPTSITZ

IMMOLINE-HAUPTSITZ

Arnold-Böcklin-Str. 31
CH - 4051 BASEL
IMMOLINE-ZWEIGSTELLE

IMMOLINE-ZWEIGSTELLE

Hauptstrasse 31
CH - 4133 PRATTELN


Basler Know-How / Internationale Klientel - Immoline-Basel AG
Betrachtete Abgebote