Werter Interessent,
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Immoline-Homepage.
Wir werden Ihre Objektanfragen und Kauf- bzw. Verkaufswünsche vertrauensvoll und absolut diskret behandeln.
Dafür stehe ich seit 25 Jahren mit meinem Namen.
Der für Sie zuständige Immoline-Experte wird mit Ihnen zeitnah, das heisst innert der nächsten 24 Stunden, Kontakt aufnehmen.
Wir freuen uns auf eine professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Thomas Köstner & Team

Kontaktieren Sie uns



Tel. +41 61 273 70 00

Senden Sie uns eine E-Mail



info@immoline.ch

Werter Interessent,
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Immoline-Homepage.
Wir werden Ihre Objektanfragen und Kauf- bzw. Verkaufswünsche vertrauensvoll und absolut diskret behandeln.
Dafür stehe ich seit 25 Jahren mit meinem Namen.
Der für Sie zuständige Immoline-Experte wird mit Ihnen zeitnah, das heisst innert der nächsten 24 Stunden, Kontakt aufnehmen.
Wir freuen uns auf eine professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Thomas Köstner & Team

Kontaktieren Sie uns



Tel. +41 61 273 70 00

Senden Sie uns eine E-Mail



info@immoline.ch

25 Jahre Immoline Basel AG
Objekt-Nr. oder Ort:


Über Dreitausend erfolgreich abgewickelte Liegenschaftsverkäufe in der Region sprechen für sich. Hier einige unserer schönsten Referenzen:

Hier finden sie unsere Presseveröffentlichungen »



Exposé: 403  Kontakt  Exposé drucken
 
 

Zum Renovieren: Charmantes 7 - Zimmer Stadthaus von 1934

an gesuchter Traumlage in Weesen an der Linth mit Alpenblick

Einfamilienhaus


8872 Weesen
  • Anzahl Zimmer:
  • 7     
  • Anzahl Schlafzimmer:
  • 5     
  • Anzahl Badezimmer:
  • 1     
  • Baujahr:
  • 1934     

  • Wohnfläche:
  • 200 m²

  • Nutzfläche:
  • 295 m²

  • Kubatur:
  • 1'041 m³

  • Grundstück:
  • 699 m²

Ihr Ansprechpartner:

Thomas Köstner
Thomas Köstner, CEO
 
Immoline-Basel AG
Freie Strasse 105
4051 Basel
Office:  061 273 70 00
Mobil:  079 50 30 200

koestner@immoline.ch
www.immoline.ch

Lagebeschreibung:

Die charmante Liegenschaft mit Traumgarten und prachtvollem Blick auf die Glarner Alpen befindet sich etwas ausserhalb des romantischen Dorfkerns an einzigartiger Traumlage am Flussufer der Linth.
Die Nähe zu den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch zu Schulen und den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten im "Städtli", sowie verschiedenen Restaurants und Dienstleistungsbetrieben ist ein weiteres Plus. Der Autobahnanschluss nach Zürich und Chur ist innert weniger Minuten erreichbar.

Die Umgebung ist geprägt von gepflegten Einfamilienhäusern in diesem beliebten Familienquartier. 

Die naturverbundene Lage mit Wander- und Velowegen direkt vor der Haustüre wird Sie begeistern.

Objektbeschreibung:

Das hier zum Verkauf stehende "Bijou" wurde 1934 in der Blütezeit der Immobilien als freistehendes Einfamilienhaus mit Garage in Massivbauweise erstellt.
Verschiedenste Modernisierungen stehen für den neuen Besitzer an. Grundsätzlich befindet sich die Liegenschaft im Originalzustand, sodass der "Charme der Alten Zeit" noch voll erhalten geblieben ist. Die Liegenschaft wurde zwar stets punktuell saniert (Nasszellen, Fenster, Küche, Heizung, Ausbau Dachgeschoss), doch entspricht der Innenausbau nicht mehr ganz dem heutigen Zeitgeschmack. 
Zum Einzug ist eine grosszyklische Sanierung von ca. CHF 350.000 notwendig.
Dies ist die Chance des neuen Besitzers, die Liegenschaft nach seinen persönlichen Vorlieben und Wünsche zu gestalten.
Dieser Umstand wurde bei der Preisfindung berücksichtigt.

Das durchdachte Raumprogramm verfügt im Erdgeschoss über einen Vorplatz mit Garderobe und Gäste-WC und führt in den zweigeteilten Wohn-Essbereich, welcher das Herzstück des Hauses ist. Gleich neben dem Esszimmer ist die Küche mit praktischer Vorratskammer angesiedelt. Diese könnte durch das Öffnen einer Wand problemlos mit dem Essbereich verbunden werden. Des Weiteren stehen Ihnen auf dieser Wohnebene ein Gästezimmer, bzw. ein Homeoffice zur Verfügung.

Im ersten Obergeschoss, welches über die Original-Eichentreppe erschlossen ist, befinden sich drei Schlafzimmer, zwei davon mit Zugang zum grossen Aussichtsbalkon, sowie ein Familien-Badezimmer mit WC, Badewanne und grossem Lavabo.

Das ausgebaute Dachgeschoss mit spannender Raumhöhe verfügt über ein weiteres Schlafzimmer. Hier könnte ein weiteres Badezimmer realisiert werden.

Im nicht minder grosszügigen Untergeschoss mit angenehmen Vorplatz befindet sich ein Raum mit Naturboden, der Heizungskeller, ein grosser, schön ausgestatteter Waschraum mit Fenster und viel Tageslicht, sowie ein Durchgang zum Garten. 

Des Weiteren gibt es einen grossen hellen Raum mit Fenstern, welcher sich mit seinem Direktzugang zur Garage als Hobbyraum oder gar Werkstatt eignet.

Zur Liegenschaft gehören drei Stellplätze direkt vor dem Hauseingang.

Sonstiges:

Fazit der Immoline:  Ein Traumhaus zum Renovieren zu einem absolut fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Tripple A - Lage ist mit ihrem unverbaubarem Alpenpanoramablick wohl einzigartig auf dem Markt, da diese Liegenschaften normalerweise über Generationen weitergegeben werden. Nutzen Sie diese Chance, welche sich erfahrungsgemäss nur alle 30 Jahre ergibt.

Lagebeschreibung:

Lagebeschreibung:

Die charmante Liegenschaft mit Traumgarten und prachtvollem Blick auf die Glarner Alpen befindet sich etwas ausserhalb des romantischen Dorfkerns an einzigartiger Traumlage am Flussufer der Linth.
Die Nähe zu den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch zu Schulen und den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten im "Städtli", sowie verschiedenen Restaurants und Dienstleistungsbetrieben ist ein weiteres Plus. Der Autobahnanschluss nach Zürich und Chur ist innert weniger Minuten erreichbar.

Die Umgebung ist geprägt von gepflegten Einfamilienhäusern in diesem beliebten Familienquartier. 

Die naturverbundene Lage mit Wander- und Velowegen direkt vor der Haustüre wird Sie begeistern.

Objektbeschreibung:

Objektbeschreibung:

Das hier zum Verkauf stehende "Bijou" wurde 1934 in der Blütezeit der Immobilien als freistehendes Einfamilienhaus mit Garage in Massivbauweise erstellt.
Verschiedenste Modernisierungen stehen für den neuen Besitzer an. Grundsätzlich befindet sich die Liegenschaft im Originalzustand, sodass der "Charme der Alten Zeit" noch voll erhalten geblieben ist. Die Liegenschaft wurde zwar stets punktuell saniert (Nasszellen, Fenster, Küche, Heizung, Ausbau Dachgeschoss), doch entspricht der Innenausbau nicht mehr ganz dem heutigen Zeitgeschmack. 
Zum Einzug ist eine grosszyklische Sanierung von ca. CHF 350.000 notwendig.
Dies ist die Chance des neuen Besitzers, die Liegenschaft nach seinen persönlichen Vorlieben und Wünsche zu gestalten.
Dieser Umstand wurde bei der Preisfindung berücksichtigt.

Das durchdachte Raumprogramm verfügt im Erdgeschoss über einen Vorplatz mit Garderobe und Gäste-WC und führt in den zweigeteilten Wohn-Essbereich, welcher das Herzstück des Hauses ist. Gleich neben dem Esszimmer ist die Küche mit praktischer Vorratskammer angesiedelt. Diese könnte durch das Öffnen einer Wand problemlos mit dem Essbereich verbunden werden. Des Weiteren stehen Ihnen auf dieser Wohnebene ein Gästezimmer, bzw. ein Homeoffice zur Verfügung.

Im ersten Obergeschoss, welches über die Original-Eichentreppe erschlossen ist, befinden sich drei Schlafzimmer, zwei davon mit Zugang zum grossen Aussichtsbalkon, sowie ein Familien-Badezimmer mit WC, Badewanne und grossem Lavabo.

Das ausgebaute Dachgeschoss mit spannender Raumhöhe verfügt über ein weiteres Schlafzimmer. Hier könnte ein weiteres Badezimmer realisiert werden.

Im nicht minder grosszügigen Untergeschoss mit angenehmen Vorplatz befindet sich ein Raum mit Naturboden, der Heizungskeller, ein grosser, schön ausgestatteter Waschraum mit Fenster und viel Tageslicht, sowie ein Durchgang zum Garten. 

Des Weiteren gibt es einen grossen hellen Raum mit Fenstern, welcher sich mit seinem Direktzugang zur Garage als Hobbyraum oder gar Werkstatt eignet.

Zur Liegenschaft gehören drei Stellplätze direkt vor dem Hauseingang.

Sonstiges:

Sonstiges:

Fazit der Immoline:  Ein Traumhaus zum Renovieren zu einem absolut fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Tripple A - Lage ist mit ihrem unverbaubarem Alpenpanoramablick wohl einzigartig auf dem Markt, da diese Liegenschaften normalerweise über Generationen weitergegeben werden. Nutzen Sie diese Chance, welche sich erfahrungsgemäss nur alle 30 Jahre ergibt.

KAUFPREIS: CHF 1'400'000

Ihr Ansprechpartner für weitere Infos und die Besichtigung dieser Liegenschaft:

Thomas Köstner
Thomas Köstner, CEO
 
Immoline-Basel AG
Freie Strasse 105
4051 Basel
Office:  061 273 70 00
Mobil:  079 50 30 200

koestner@immoline.ch
www.immoline.ch

 
Exposé: 403  Kontakt  Exposé drucken


Kontakt für weitere Objektinformationen

 














  • 6YfYZ




Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
 
IMMOLINE-KUNDENCENTER

IMMOLINE - KUNDENCENTER BASEL

Freie Strasse 105 1.OG
CH - 4051 BASEL
info@immoline.ch · 061 273 70 00

IMMO-LOUNGE PRIME PROPERTIES

Freie Strasse 105 2.OG
CH - 4051 BASEL
info@immoline.ch · 061 273 70 02
IMMOLINE-HAUPTSITZ

IMMOLINE-HAUPTSITZ

Arnold-Böcklin-Str. 31
CH - 4051 BASEL
IMMOLINE-ZWEIGSTELLE

IMMOLINE-ZWEIGSTELLE

Hauptstrasse 31
CH - 4133 PRATTELN


Basler Know-How / Internationale Klientel - Immoline-Basel AG
Betrachtete Abgebote