Werter Interessent,
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Immoline-Homepage.
Wir werden Ihre Objektanfragen und Kauf- bzw. Verkaufswünsche vertrauensvoll und absolut diskret behandeln.
Dafür stehe ich seit 25 Jahren mit meinem Namen.
Der für Sie zuständige Immoline-Experte wird mit Ihnen zeitnah, das heisst innert der nächsten 24 Stunden, Kontakt aufnehmen.
Wir freuen uns auf eine professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Thomas Köstner & Team

Kontaktieren Sie uns



Tel. +41 61 273 70 00

Senden Sie uns eine E-Mail



info@immoline.ch

Werter Interessent,
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Immoline-Homepage.
Wir werden Ihre Objektanfragen und Kauf- bzw. Verkaufswünsche vertrauensvoll und absolut diskret behandeln.
Dafür stehe ich seit 25 Jahren mit meinem Namen.
Der für Sie zuständige Immoline-Experte wird mit Ihnen zeitnah, das heisst innert der nächsten 24 Stunden, Kontakt aufnehmen.
Wir freuen uns auf eine professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Thomas Köstner & Team

Kontaktieren Sie uns



Tel. +41 61 273 70 00

Senden Sie uns eine E-Mail



info@immoline.ch

25 Jahre Immoline Basel AG
Objekt-Nr. oder Ort:


Über Eintausend erfolgreich abgewickelte Liegenschaftsverkäufe in der Region sprechen für sich:

Hier finden sie unsere Presseveröffentlichungen »



Exposé: 006  Kontakt  Exposé drucken
 
 

Zweiparteienhaus mit 4 Zi.-Maisonette und 3 Zi.-Gartenwohnung

An ruhiger Toplage 200 m vom Frenkendorfer Bahnhof

Zweigenerationenhaus


4402 Frenkendorf
  • Anzahl Zimmer:
  • 8     
  • Anzahl Schlafzimmer:
  • 5     
  • Anzahl Badezimmer:
  • 3     
  • Baujahr:
  • 1939/2019     

  • Wohnfläche:
  • 220 m²

  • Nutzfläche:
  • 290 m²

  • Kubatur:
  • 924 m³

  • Grundstück:
  • 451 m²

Ihr Ansprechpartner:

Roman Kiefer
Roman Kiefer
Liegenschaftsverkauf
 
Immoline-Basel AG
Freie Strasse 105
4051 Basel
Office:  061 273 70 03
Mobil:  079 503 06 06

kiefer@immoline.ch
www.immoline.ch

Lagebeschreibung:

Das Zweiparteienhaus liegt  zentral an beliebter Familienwohnlage an einer ruhigen Ring-Quartierstrasse (kein Durchgangsverkehr) unweit des Frenkendorfer Bahnhofs. 
Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist also perfekt ( 2 Gehminuten).
Auch die Autobahnauffahrt Frenkendorf/Füllinsdorf liegt nur zwei Minuten vom Haus entfernt und innert 15 min erreicht man mit dem Auto die Basler Innenstadt.
Das Einkaufszentrum befindet sich nur einen Katzensprung von der Liegenschaft entfernt, eine Strasse weiter um die Ecke.
Die hervorragenden Kindergärten und die Nähe zu allen Schulen inkl. Hallenbad sind ein zusätzliches Plus.
Auch steuerlich ist das Wohnen in Basel-Land sehr interessant.

Objektbeschreibung:

Prädestiniert als Mehrgenerationenhaus, Wohnen und Arbeiten oder als Wohnsitz für die grosse Familie.

Die Liegenschaft wurde 1939 erstellt, 2001 teilrenoviert und in den letzten Jahren fachmännisch für CHF 340.000 renoviert und modernisiert. (Gerne stellen wir Ihnen hier eine detailierte Auflistung zur Verfügung). 
Der Dachausbau und die Erneuerung der drei Bäder sowie der Elektrik wurde bereits im Jahr 2001 realisiert.
Das äussere Erscheinungsbild der Liegenschaft ist ebenfalls sehr ansprechend. Erst kürzlich wurde das Haus mit einer Aussenisolation (Nord/Süd/Ost) versehen. Die Kanalisation und sämtliche Werkleitungen wurde ebenfalls total erneuert und eine Drainage mit Perimeter-Dämmung rund um das Haus gelegt.
Dem neuen Besitzer steht es nun frei noch eine Garage oder einen Carport zu errichten.
Zur Zeit verfügt die Liegenschaft über drei Aussenstellplätze. Der Hofplatz kann natürlich auch als Garten angelegt werden.
Für persönliche Änderungswünsche, wie z.B. die üblichen Malerarbeiten und das Finish der Kellerräume oder die Erneuerung der ein oder anderen Nasszelle ist im Kaufpreis ein Betrag von CHF 50.000 bereits enthalten, welcher beim Erwerb von diesem abgezogen werden kann. Der Nettokaufpreis der Liegenschaft beträgt also CHF 1.420.000.
Der Eigentümer selbst führt seit Jahrzehnten ein Bauunternehmen und kann hier sicher mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Der Verkauf der Liegenschaft erfolgt aus Altersgründen, da die Besitzer in den wohlverdienten Ruhestand gehen und die Kinder bereits aus dem Hause sind. Zur Zeit ist die Gartenwohnung vorübergehend für CHF 1.300 monatlich vermietet. 
Die grosse darüberliegende 4 Zi.-Maisonettenwohnung mit neuem Wintergarten (17 qm) im ersten OG. wird sofort frei.
Beide Wohneinheiten sind separat durch das Treppenhaus erschlossen.

Zur Raumaufteilung 
Das charmante Wohnhaus besteht aus drei Wohnetagen und ist wie folgt aufgeteilt:
Untergeschoss mit sep. Eingang: Zwei beheizte Bürozimmer, Keller mit Natursteinboden, Waschküche
Erdgeschoss: Grosses helles Wohnzimmer mit Cheminée, geschlossene neue Einbauküche, Bad und zwei Schlafzimmer.
Erstes Obergeschoss: Grosser, lichtdurchfluteter Wohn-Essbereich mit Schwedenofen und neuem Wintergarten, geschlossene erneuerungsbedürftige Einbauküche und ein Gästezimmer mit Bad.
Dachgeschoss: Phantastisches 43 qm grosses Elternschlafzimmer mit grossen Fensterfronten und kleinen Badezimmer sowie Ankleidebereich.
Beide Wohneinheiten haben Ihren eigenen kleinen pflegeleichten Gartenbereich mit Sitzplatz.
 

 

Sonstiges:

Tipp der Immoline: Faires Preis-Leistungsverhältnis für ein technisch topsaniertes Zweifamilienhaus.

 

Lagebeschreibung:

Lagebeschreibung:

Das Zweiparteienhaus liegt  zentral an beliebter Familienwohnlage an einer ruhigen Ring-Quartierstrasse (kein Durchgangsverkehr) unweit des Frenkendorfer Bahnhofs. 
Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist also perfekt ( 2 Gehminuten).
Auch die Autobahnauffahrt Frenkendorf/Füllinsdorf liegt nur zwei Minuten vom Haus entfernt und innert 15 min erreicht man mit dem Auto die Basler Innenstadt.
Das Einkaufszentrum befindet sich nur einen Katzensprung von der Liegenschaft entfernt, eine Strasse weiter um die Ecke.
Die hervorragenden Kindergärten und die Nähe zu allen Schulen inkl. Hallenbad sind ein zusätzliches Plus.
Auch steuerlich ist das Wohnen in Basel-Land sehr interessant.

Objektbeschreibung:

Objektbeschreibung:

Prädestiniert als Mehrgenerationenhaus, Wohnen und Arbeiten oder als Wohnsitz für die grosse Familie.

Die Liegenschaft wurde 1939 erstellt, 2001 teilrenoviert und in den letzten Jahren fachmännisch für CHF 340.000 renoviert und modernisiert. (Gerne stellen wir Ihnen hier eine detailierte Auflistung zur Verfügung). 
Der Dachausbau und die Erneuerung der drei Bäder sowie der Elektrik wurde bereits im Jahr 2001 realisiert.
Das äussere Erscheinungsbild der Liegenschaft ist ebenfalls sehr ansprechend. Erst kürzlich wurde das Haus mit einer Aussenisolation (Nord/Süd/Ost) versehen. Die Kanalisation und sämtliche Werkleitungen wurde ebenfalls total erneuert und eine Drainage mit Perimeter-Dämmung rund um das Haus gelegt.
Dem neuen Besitzer steht es nun frei noch eine Garage oder einen Carport zu errichten.
Zur Zeit verfügt die Liegenschaft über drei Aussenstellplätze. Der Hofplatz kann natürlich auch als Garten angelegt werden.
Für persönliche Änderungswünsche, wie z.B. die üblichen Malerarbeiten und das Finish der Kellerräume oder die Erneuerung der ein oder anderen Nasszelle ist im Kaufpreis ein Betrag von CHF 50.000 bereits enthalten, welcher beim Erwerb von diesem abgezogen werden kann. Der Nettokaufpreis der Liegenschaft beträgt also CHF 1.420.000.
Der Eigentümer selbst führt seit Jahrzehnten ein Bauunternehmen und kann hier sicher mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Der Verkauf der Liegenschaft erfolgt aus Altersgründen, da die Besitzer in den wohlverdienten Ruhestand gehen und die Kinder bereits aus dem Hause sind. Zur Zeit ist die Gartenwohnung vorübergehend für CHF 1.300 monatlich vermietet. 
Die grosse darüberliegende 4 Zi.-Maisonettenwohnung mit neuem Wintergarten (17 qm) im ersten OG. wird sofort frei.
Beide Wohneinheiten sind separat durch das Treppenhaus erschlossen.

Zur Raumaufteilung 
Das charmante Wohnhaus besteht aus drei Wohnetagen und ist wie folgt aufgeteilt:
Untergeschoss mit sep. Eingang: Zwei beheizte Bürozimmer, Keller mit Natursteinboden, Waschküche
Erdgeschoss: Grosses helles Wohnzimmer mit Cheminée, geschlossene neue Einbauküche, Bad und zwei Schlafzimmer.
Erstes Obergeschoss: Grosser, lichtdurchfluteter Wohn-Essbereich mit Schwedenofen und neuem Wintergarten, geschlossene erneuerungsbedürftige Einbauküche und ein Gästezimmer mit Bad.
Dachgeschoss: Phantastisches 43 qm grosses Elternschlafzimmer mit grossen Fensterfronten und kleinen Badezimmer sowie Ankleidebereich.
Beide Wohneinheiten haben Ihren eigenen kleinen pflegeleichten Gartenbereich mit Sitzplatz.
 

 

Sonstiges:

Sonstiges:

Tipp der Immoline: Faires Preis-Leistungsverhältnis für ein technisch topsaniertes Zweifamilienhaus.

 

Kaufpreis:

CHF 1'470'000

Ihr Ansprechpartner für weitere Infos und die Besichtigung dieser Liegenschaft:

Roman Kiefer
Roman Kiefer
Liegenschaftsverkauf
 
Immoline-Basel AG
Freie Strasse 105
4051 Basel
Office:  061 273 70 03
Mobil:  079 503 06 06

kiefer@immoline.ch
www.immoline.ch

 
Exposé: 006  Kontakt  Exposé drucken


Kontakt für weitere Objektinformationen

 














  • tfDTV




Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
 
IMMOLINE-KUNDENCENTER

IMMOLINE - KUNDENCENTER BASEL

Freie Strasse 105 1.OG
CH - 4051 BASEL
info@immoline.ch · 061 273 70 00

IMMO-LOUNGE PRIME PROPERTIES

Freie Strasse 105 2.OG
CH - 4051 BASEL
info@immoline.ch · 061 273 70 02
IMMOLINE-HAUPTSITZ

IMMOLINE-HAUPTSITZ

Arnold-Böcklin-Str. 31
CH - 4051 BASEL
IMMOLINE-ZWEIGSTELLE

IMMOLINE-ZWEIGSTELLE

Hauptstrasse 31
CH - 4133 PRATTELN


Basler Know-How / Internationale Klientel - Immoline-Basel AG