Werter Interessent,
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Immoline-Homepage.
Wir werden Ihre Objektanfragen und Kauf- bzw. Verkaufswünsche vertrauensvoll und absolut diskret behandeln.
Dafür stehe ich seit 25 Jahren mit meinem Namen.
Der für Sie zuständige Immoline-Experte wird mit Ihnen zeitnah, das heisst innert der nächsten 24 Stunden, Kontakt aufnehmen.
Wir freuen uns auf eine professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Thomas Köstner & Team

Kontaktieren Sie uns



Tel. +41 61 273 70 00

Senden Sie uns eine E-Mail



info@immoline.ch

Werter Interessent,
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Immoline-Homepage.
Wir werden Ihre Objektanfragen und Kauf- bzw. Verkaufswünsche vertrauensvoll und absolut diskret behandeln.
Dafür stehe ich seit 25 Jahren mit meinem Namen.
Der für Sie zuständige Immoline-Experte wird mit Ihnen zeitnah, das heisst innert der nächsten 24 Stunden, Kontakt aufnehmen.
Wir freuen uns auf eine professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ihr Thomas Köstner & Team

Kontaktieren Sie uns



Tel. +41 61 273 70 00

Senden Sie uns eine E-Mail



info@immoline.ch

25 Jahre Immoline Basel AG
Objekt-Nr. oder Ort:


Über Eintausend erfolgreich abgewickelte Liegenschaftsverkäufe in der Region sprechen für sich:

Hier finden sie unsere Presseveröffentlichungen »



Exposé: 202  Kontakt  Exposé drucken
 
 

Charmantes 8 Zi.- Stadthaus nahe dem Schützenmattpark

Im Herzen des beliebten Paulusquartiers (Bachletten)

Stadthaus


4054 Basel
  • Anzahl Zimmer:
  • 8     
  • Anzahl Schlafzimmer:
  • 5     
  • Anzahl Badezimmer:
  • 2     
  • Baujahr:
  • 1909/2016     

  • Wohnfläche:
  • 235 m²

  • Nutzfläche:
  • 299 m²

  • Kubatur:
  • 1'274 m³

  • Grundstück:
  • 174 m²

Ihr Ansprechpartner:

Roman Kiefer
Roman Kiefer
Liegenschaftsverkauf
 
Immoline-Basel AG
Freie Strasse 105
4051 Basel
Office:  061 273 70 03
Mobil:  079 503 06 06

kiefer@immoline.ch
www.immoline.ch

Lagebeschreibung:

Das charmante Jugendstil-Villa mit kleinem romantischen Statdgarten ist an zwei Seiten an ebenfalls vergleichbare Stilbauten angebaut und liegt an der beliebten Marschalkenstrasse des vornehmen Paulusquartiers (Bachletten). Diese ist eine der vollständig erhaltenen ruhigen Prachtstrassen von Basel-Stadt, abseits jeglichen Durchgangsverkehrs. Die äusserst beliebte Familien-Wohnlage nahe des Schützenmattparks spricht für sich. Kinder jedes Alters bis hin zu den Teenagern wachsen zusammen im kinderfreundlichsten Stadtpark von Basel auf. Hier wird Ihnen alles geboten wird und der eigene Garten dient eigentlich nur als Ruheoase und Sitzplatz der Familie. 

Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, wie Tram, Bus und Bahnhof SBB ist perfekt. Auch der Flughafen Basel-Mulhouse ist von hier aus innert 15 Fahrminuten bequem mit dem Auto oder Bus erreichbar.  Auch sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten und Schulen liegen nur einen Katzensprung entfernt und sind fussläufig bestens zu erreichen. 

Objektbeschreibung:

Die 1909 erbaute Liegenschaft mit der sympathisch schlichten Fassade dieser Bauzeit verbirgt im Innern ein durchdachtes Wohnkonzept über drei Wohnetagen. Viele Stilelemente dieser Bauzeit, wie z.B. Fischgrat-Parkett, etc. machen den ausserordentlichen Charme dieser Liegenschaft aus.
Erst vor drei Jahren wurde die Liegenschaft fachmännisch für ca. CHF 400.000 mit viel Geschmack renoviert und modernisiert. 
Die komplette und hier den Rahmen sprengende Sanierungsliste senden wir Ihnen gerne bei weiterem Interesse zu. 

 
Das Gartengeschoss (leichtes Hochparterre) bestehend aus einem lichtverwöhntem Wohnbereich mit gemütlichem Cheminée, der offenen modernen Luxus-Wohnküche mit Frühstücksbar, sowie dem separaten Esszimmer für die grosse Gesellschaft, wird Sie begeistern. Über diesen Lebensmittelpunkt der ganzen Familie gelangt man über die raumhohe Glasfront und in wenigen Stufen in den romantischem kleinen Stadtgarten mit Sitzplatz im Grünen.

 
Das erste Obergeschoss beherbergt das grosse Elternschlafzimmer mit Ensuite Badezimmer und begehbarem Ankleideraum sowie ein weiteres Schlafzimmer, das sich natürlich auch als Büro-, oder Gästezimmer anbieten würde. Diese Wohnebene verführt zudem vom Schlafzimmer aus mit einem grossen Sonnenbalkon mit Blick in die zusammenlaufenden Gärten.


Das darüberliegende Wohnebene ist die unbestrittene Kinderetage mit drei hellen Schlafzimmern und einem dazugehörigen nicht mehr ganz dem heutigen zeitgeschmack entsprechenden Kinderbad. Im darüberliegenden Dachgeschoss wurde zudem bereits ein weiteres Teenager-Zimmer ausgebaut. Bei weiterem Platz-Bedarf könnte hier problemlos die ganze Fläche, welche momentan als Estrich genutzt wird, noch weiter in das Raumprogramm integriert werden.

Im Sockelgeschoss wird das unglaublich attraktive Raumangebot um zahlreiche Keller- und Stauräume, sowie einen klimatisierten Weinkeller, der das Herz jedes Hobby-Weinsammlers höher schlagen lassen wird, komplettiert.
 

Sonstiges:

Fazit der Immoline:
Dieses Stadthaus ist ein Juwel, da eine absolute Rarität. Die Immoline hat in den letzten 18 Jahren rund 40 Stadthäuser im Quartier verkauft und erachtet den Kaufpreis im Vergleich zu anderen Liegenschaften als fair. 
Das Wohnhaus hat eine seltene ideale Grösse und ist das pefekte Heim für eine Familie mit 3 Kindern und ihren Besuchern. Die nächstgrössere Hauskategorie im Quartier beläuft sich in einem Preissegment von 4 - 5,5 Millionen. 


 

Lagebeschreibung:

Lagebeschreibung:

Das charmante Jugendstil-Villa mit kleinem romantischen Statdgarten ist an zwei Seiten an ebenfalls vergleichbare Stilbauten angebaut und liegt an der beliebten Marschalkenstrasse des vornehmen Paulusquartiers (Bachletten). Diese ist eine der vollständig erhaltenen ruhigen Prachtstrassen von Basel-Stadt, abseits jeglichen Durchgangsverkehrs. Die äusserst beliebte Familien-Wohnlage nahe des Schützenmattparks spricht für sich. Kinder jedes Alters bis hin zu den Teenagern wachsen zusammen im kinderfreundlichsten Stadtpark von Basel auf. Hier wird Ihnen alles geboten wird und der eigene Garten dient eigentlich nur als Ruheoase und Sitzplatz der Familie. 

Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, wie Tram, Bus und Bahnhof SBB ist perfekt. Auch der Flughafen Basel-Mulhouse ist von hier aus innert 15 Fahrminuten bequem mit dem Auto oder Bus erreichbar.  Auch sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten und Schulen liegen nur einen Katzensprung entfernt und sind fussläufig bestens zu erreichen. 

Objektbeschreibung:

Objektbeschreibung:

Die 1909 erbaute Liegenschaft mit der sympathisch schlichten Fassade dieser Bauzeit verbirgt im Innern ein durchdachtes Wohnkonzept über drei Wohnetagen. Viele Stilelemente dieser Bauzeit, wie z.B. Fischgrat-Parkett, etc. machen den ausserordentlichen Charme dieser Liegenschaft aus.
Erst vor drei Jahren wurde die Liegenschaft fachmännisch für ca. CHF 400.000 mit viel Geschmack renoviert und modernisiert. 
Die komplette und hier den Rahmen sprengende Sanierungsliste senden wir Ihnen gerne bei weiterem Interesse zu. 

 
Das Gartengeschoss (leichtes Hochparterre) bestehend aus einem lichtverwöhntem Wohnbereich mit gemütlichem Cheminée, der offenen modernen Luxus-Wohnküche mit Frühstücksbar, sowie dem separaten Esszimmer für die grosse Gesellschaft, wird Sie begeistern. Über diesen Lebensmittelpunkt der ganzen Familie gelangt man über die raumhohe Glasfront und in wenigen Stufen in den romantischem kleinen Stadtgarten mit Sitzplatz im Grünen.

 
Das erste Obergeschoss beherbergt das grosse Elternschlafzimmer mit Ensuite Badezimmer und begehbarem Ankleideraum sowie ein weiteres Schlafzimmer, das sich natürlich auch als Büro-, oder Gästezimmer anbieten würde. Diese Wohnebene verführt zudem vom Schlafzimmer aus mit einem grossen Sonnenbalkon mit Blick in die zusammenlaufenden Gärten.


Das darüberliegende Wohnebene ist die unbestrittene Kinderetage mit drei hellen Schlafzimmern und einem dazugehörigen nicht mehr ganz dem heutigen zeitgeschmack entsprechenden Kinderbad. Im darüberliegenden Dachgeschoss wurde zudem bereits ein weiteres Teenager-Zimmer ausgebaut. Bei weiterem Platz-Bedarf könnte hier problemlos die ganze Fläche, welche momentan als Estrich genutzt wird, noch weiter in das Raumprogramm integriert werden.

Im Sockelgeschoss wird das unglaublich attraktive Raumangebot um zahlreiche Keller- und Stauräume, sowie einen klimatisierten Weinkeller, der das Herz jedes Hobby-Weinsammlers höher schlagen lassen wird, komplettiert.
 

Sonstiges:

Sonstiges:

Fazit der Immoline:
Dieses Stadthaus ist ein Juwel, da eine absolute Rarität. Die Immoline hat in den letzten 18 Jahren rund 40 Stadthäuser im Quartier verkauft und erachtet den Kaufpreis im Vergleich zu anderen Liegenschaften als fair. 
Das Wohnhaus hat eine seltene ideale Grösse und ist das pefekte Heim für eine Familie mit 3 Kindern und ihren Besuchern. Die nächstgrössere Hauskategorie im Quartier beläuft sich in einem Preissegment von 4 - 5,5 Millionen. 


 

Kaufpreis:

CHF 2'750'000

Ihr Ansprechpartner für weitere Infos und die Besichtigung dieser Liegenschaft:

Roman Kiefer
Roman Kiefer
Liegenschaftsverkauf
 
Immoline-Basel AG
Freie Strasse 105
4051 Basel
Office:  061 273 70 03
Mobil:  079 503 06 06

kiefer@immoline.ch
www.immoline.ch

 
Exposé: 202  Kontakt  Exposé drucken


Kontakt für weitere Objektinformationen

 
















Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
 
IMMOLINE-KUNDENCENTER

IMMOLINE - KUNDENCENTER BASEL

Freie Strasse 105 1.OG
CH - 4051 BASEL
info@immoline.ch · 061 273 70 00

IMMO-LOUNGE PRIME PROPERTIES

Freie Strasse 105 2.OG
CH - 4051 BASEL
info@immoline.ch · 061 273 70 02
IMMOLINE-HAUPTSITZ

IMMOLINE-HAUPTSITZ

Arnold-Böcklin-Str. 31
CH - 4051 BASEL
IMMOLINE-ZWEIGSTELLE

IMMOLINE-ZWEIGSTELLE

Hauptstrasse 31
CH - 4133 PRATTELN


Basler Know-How / Internationale Klientel - Immoline-Basel AG