Exposé - 009

Napoleon Anwesen: Schloss Klingenthal (150 km v. Basel)

Anwesen/Schloss

67530 Klingenthal
  • Anzahl Zimmer:
  • 26     
  • Wohnfläche:
  • 900 m²
  • Grundstück:
  • 20'000 m²
  • Baujahr:
  • 1730     

Originalzustand: Besitzer ist renommiertes Institut aus Basel

Lagebeschreibung:

Prädestiniert als Schulungszentrum, Romantik Hotel oder Sommersitz für die grosse Familie: 
Zwei Stunden von Basel entfernt, in der geschichtsträchtigen und malerischen Gemeinde Klingenthal liegt das herrschaftliche Napoleon - Anwesen aus dem XVII - Jahrhundert.
Neben dem wundervoll restaurierten Schloss umfasst das Anwesen mehrere vielseitig nutzbare Gebäudekomplexe, einen grossen Schlossteich und eine herrliche Parkanlage mit altem Baumbestand. Auch eine Baulandreserve für Einfamilienhäuser mitten im Ortskern von Klingenthal gehört zu der Liegenschaft.
Das 20.000 qm grosse Anwesen mit grossem Teich, bestehend aus mehreren Parzellen, bietet 100% Privatsphäre, da sie zum Dorf hin durch eine hohe Schlossmauer geschützt ist und auf der Gegenseite ein idyllischer Bachlauf als natürliche Grenze dient.

 

 

 

 

.

Objektbeschreibung:

Das einzigartige 26 Zimmer-Château ist ein stilechter Originalbau aus der "Blütezeit" der Schlossbauten, welches von Napoleon selbt genutzt wurde. 
Das repräsentative schlossartige Haupthaus wurde 1730 errichtet. 
Die geschichtsträchtige Liegenschaft blieb dann über 200 Jahre im Familienbesitz.
Die jetzige Besitzerin ist eine eigens für diese Liegenschaft gegründete Immobiliengesellschaft einer angesehenen Basler Familie, welche die Liegenschaft stilgerecht totalsanieren liess und über die letzten 10 Jahre liebevoll mit handverlesenen Antiquitäten eingerichtet hat.
(Bemerkung: Das Inventar kann auf Wunsch ebenfalls käuflich erworben werden.)
Wir können hier nur einen kurzen Überblick über die Eckdaten des Anwesens, die vielen Details oder das phantastische Raumangebot geben. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch weitere Informationen an.
Lassen Sie sich derweil von unserer kleinen Auswahl von Bildern des Chateaus verzaubern.
Allein das Hauptgebäude beherbergt auf über  900 qm Wohnfläche prächtige Räume, Empfangssalons, 22 Schlafzimmer mit eigenem Bad (grossteils ensuite), einen Musik-Salon, ein Galadinner-Esszimmer, eine Küche und vieles mehr.
Das einfallende Licht durch die grossen Fenster lässt die Räumlichkeiten des Schlosses im glanzvollen Ambiente erscheinen.
Der Blick führt hinaus in den reich bepflanzten Park mit grossem Schlossteich. 
Es steht eine separate Wohnung für das Personal zur Verfügung.
Weitere Gebäude mit Ausbaumöglichkeiten für Hobbys, wie zum Beispiel eine Oldtimer Sammlung, ein eigenes Maleratelier oder die lang ersehnte Töpferwerkstatt stehen zur Verfügung.

Sonstiges:

Fazit der Immoline:
Endlich mal ein Schloss, das im Innern hält, was es von Aussen verspricht.
Absolut faires Preis-Leistungsverhältnis!
Sie werden begeistert sein.
Neben dem Erwerb eines Stücks blaublütiger französischer Geschichte stillen Sie hier auch Ihre Sehnsucht nach Unbekümmertheit und individueller Freiheit in weitläufiger Natur.

KAUFPREIS: EURO 2'500'000


Ihr Ansprechpartner für weitere Infos und die Besichtigung dieser Liegenschaft:

Thomas Köstner
Thomas Köstner, CEO
 
Immoline-Basel AG
Freie Strasse 105
4051 Basel
Office: 061 273 70 00
Mobil: 079 50 30 200

koestner@immoline.ch
www.immoline-basel.ch